Der Hof Grub

Landschaft

Geologisch betrachtet ist Grub eine eiszeitliche Mulde. Es liegt ein bisschen zurückgezogen und ist auf drei Seiten umhüllt von Wald. Der Hof hat ca. 8,5ha. Davon sind 1 ha Acker, 6 ha Wiesen (teilweise hängig) und 1,5 ha Wald.

Je nach Standort auf Grub kann man immer neue Blickwinkel entdecken. Es gibt Hügel, Ebenen, Flächen und Mulden. Manchmal hat man ca. 15 verschiedene Baumarten im Blick und auch Feldgehölze sind immer wieder in die Landschaft eingemischt.

Gebäude

Das Haupthaus ist dreistöckig mit einer Grundfläche von jew. ca. 100m². In dem Haus sind Büroräumlichkeiten, ein Holzbackofen, die Labore, Wohnraum für Mitarbeiter, Küche, der Saal sowie die Betriebsleiterwohnung. Zusätzlich gibt es noch eine Ferienwohnung die auf der Seite des Stalls angebaut wurde.

Tiere

Auf dem Hof war immer eine Vielfalt der Tiere – Kühe, Pferde, Hühner, Enten, Bienen, Katzen. Aktuell ist der Tierbestand aber auf einem reduzierten Maß, d.h. eine Haflingerstute, eine Katze, ein paar Bienenvölker und ca. 10 Pensionsrinder auf der Sommerweide.

Stall und Nebengebäude

Das sind der Anbindekuhstall mit Heuboden und Milchkammer, die Scheune, der Holzschuppen mit Hühnerstall, die Maschinenhalle, eine weitere Maschinenhalle und das Bienenhäuschen. Ein Bauernhof eben.

Netzwerk und Nachbarn

Grub ist vor Ort eingebettet in eine kleine biologisch-dynamische Hofgemeinschaft. Darunter die Betriebe von Michael Ackermann (Hof Kasten), Volker Röll und die pädagogische Initiative auf Hof Tausend.

Daruber hinaus ist Grub in der Arbeitsgemeinschaft biologisch-dynamischer Bauern im Chiemgau, welche sich im Winter einmal monatlich auf Grub treffen.

Je nach Interesse hat der Verein Erfahrungen und Kontakte zu einer Anzahl von Getreidezuchtkollegen, mit denen bereits gemeinsame Projekte realisiert wurden.

Während die Ackerfläche von Hof Grub selbst überschaubar ist, gibt es eine Anzahl von Landwirtschaftsnachbarn auf deren Flächen man Parzellenversuche machen kann.

Mit der Waldorfschule in Prien gab es immer wieder mal Zusammenarbeit und Praktikumsbetreuungen.